Einladung zum Yacht Club Zug Hockey Match

Liebe Mitglieder des Siemens Wassersport Club

Jedes Jahr spielt der Yacht Club Zug einen Hockey Plauschmatch gegen den Segel Club Cham. Auch dieses am 20. März ist es wieder soweit.
Jeder von Euch ist herzlich eingeladen mitzumachen. Dies ist sicherlich auch eine gute Gelegenheit Mitglieder des Yacht Club Zug näher kennenzulernen.
  

Wichtig: In erster Linie handelt es sich um einen gesellschaftlichen Anlass bei dem der Spass absolut im Vordergrund steht. Aus eigener Erfahrung weiss ich das es einiges leichter ist mit einem Hockeystock auf dem Eis zu stehen als ohne. Also keine Angst, dass schafft jeder. Die Einsätze sind auch jeweils sehr kurz. Auch Frauen passen absolute problemlos in eine Hockey Ausrüstung. Für alle die es noch nie probiert haben ist es ganz sicher eine einzigartige Challenge.

Der Anlass gibt Gelegenheit die Segelsaison frühzeitig auf eine ganz spezielle Art aufleben zu lassen. Beim anschliessenden Essen im Brandenberg kann man Gleichgesinnte treffen und vielleicht in Erfahrung bringen: Was und Warum Eishockey beim YCZ etwas mit Segeln zu tun hat.

Darum mein Appell an Euch:

Viele unter Euch sind auch relative neue Mitglieder des YCZ. Dies ist die optimale Gelegenheit ausserhalb der Segelsaison schon mal ein bisschen Witterung aufzunehmen.
Für alle anderen, gebt Euch einen Ruck, es wird garantiert ein unterhaltsamer Abend!
Der Club ist auf neues Blut angewiesen. Ihr könnt es bringen.
    

Treffpunkt am 20. März ist die Hauptkasse Bossard Arena Zug um 18:30h

Match 19:00 bis 20:30h - anschliessend Restaurant Brandenberg.
Schlittschuhe können wenn nötig gemietet werden. Stock wenn immer möglich mitnehmen (Benutzung einer beschränkten Anzahl in Abklärung.)

 

Anmelden ist super einfach! Email an : axel.infang@yczug.clubdesk.com mit folgender Information:


Ich werde auf dem Eis stehen:

Name, Vorname

Spezielles: Ich bin Torwart, Ich werde Schlittschuhe mieten u.s.w.

Ich werde in der Eishalle sein:
Name, Vorname

Spezielles: Ich werde heissen Kaffee ausschenken, Ich werde fotografieren, Ich werde die Mannschaft coachen, Ich werde unsere Mannschaft anfeuern, Ich werde einen kurzen Bericht schreiben u.s.w.

Ich werde anschliessend im Restaurant Brandenberg sein:
Name, Vorname

Ich freue mich jetzt schon auf einen tollen Abend!

Sportliche Grüsse

Axel

 

Sollten irgendwelche Fragen auftauchen einfach melden:
axel.infang@yczug.clubdesk.com oder +41 79 754 27 30    

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andrea (Sonntag, 25 Februar 2018 12:40)

    Axel: Ich komme anfeuern, kann auch Kaffee ausschenken und ein paar Fotos schiessen ... :-) freue mich!