Fun-Regatta Böschenrot 12. August 2017, Kurzbericht von Wolfgang

Die Wetterbedingungen im Juli waren nicht „Anfänger-gerecht“ und so mussten wir die geplante Fun-Regatta zum Böschenrot auf den August verschieben. Auch am 12. August sah es morgens nicht gut aus - tief hängende Wolken und Wasser von oben und unten. 

Dank verschiedener Wetter-Apps gab es doch etwas Hoffnung und so wurden morgen die Einkäufe für das Grillen erledigt. Nach der Verteilung der Crews auf die 6 Boote und einer kurzen Besprechung ging’s los. Ziel: Böschenrot. Für unsere neuen YCZ-Mitglieder und Segelanfänger ein neues Ziel.

Der erste Schlag der Kreuz ging nach Cham und dann am Schloss Buonas vorbei und direkter Kurs zum Zwischenziel. Kurzes Sammeln und zurück nach Zug. Der schöne Gennaker-Kurs war sicherlich das grosse Highlight.

 

Im Clubhaus hatte Thomas schon den Grill angeworfen und der zweite Teil der Veranstaltung konnte begonnen werden. Strahlende Gesichter und viele Gespräche über das Erlebte. Es war schon lange dunkel, als die letzten Mitglieder das Licht im Clubhaus löschten.

Vielen Dank an die Helfer und den Sponsor, der die Rechnung für Essen und Getränke übernommen hat.

 

Wieder eine gelungene Veranstaltung des YCZ und SWC! 

Wolfgang Hass

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0